Das neue Feature „Homeoffice“ bei Google for Jobs 

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise wird das Arbeiten im Homeoffice immer existenzieller. Um das Infektionsrisiko zu minimieren sind viele Unternehmen daher schon zu Beginn des Jahres 2020 weitgehend auf das Arbeiten von Zuhause umgestiegen. Wie bei Google Trends zu sehen ist, gab es vor allem im März 2020 einen hohen Anstieg von Suchanfragen in Bezug auf Homeoffice. Da trifft es sich gut, dass Google sein Tool Google for Jobs mit einem neuen Feature ergänzt hat.

In den letzten 5 Jahren wurde am meisten im März 2020 nach "Homeoffice" gesucht.
In den letzten 5 Jahren wurde am meisten im März 2020 nach "Homeoffice" gesucht.

Die Möglichkeit Stellenanzeigen als Tätigkeit im Homeoffice zu kennzeichnen

Auf die Frage hin, ob es möglich ist direkt nach Jobs im Homeoffice zu suchen und wie dies erkennbar gestaltet werden kann hat Google for Jobs eine einfache Antwort gegeben. Es wurde vor kurzem von Google for Jobs ein neues Feature veröffentlicht, mit welchem in den Stellenanzeigen nun explizit die Tätigkeit im Homeoffice angegeben werden kann. Dadurch wechselt der Standort zu „Beliebiger Ort“. Dies bietet den Vorteil, dass Jobsuchende sich nun landesweit auf Stellen bewerben können, ohne den Wohnort wechseln zu müssen. Genauso bietet es Unternehmen den Vorzug, dass sie auf Stellen vermutlich mehr Bewerber erhalten. Ebenfalls erweitert es den Jobmarkt in Zeiten der Pandemie, ohne das Infektionsrisiko zu erhöhen.

Natürlich war es auch schon vorher möglich Jobs im Homeoffice auszuschreiben, jedoch bietet das neue Feature eine klare Übersicht und eine erkennbare Differenzierung zwischen Homeoffice und der Arbeit in Präsenz. Zudem können Bewerber bei dem Filter Standort nun auch Homeoffice wählen, was die Suche nach Jobs von Zuhause immens vereinfacht. 

Bei der Filtermöglichkeit Standort kann nun "Homeoffice" angegeben werden.
Bei der Filtermöglichkeit Standort kann nun "Homeoffice" angegeben werden.

Große Jobbörsen, wie Stepstone, Xing und Indeed bieten ebenfalls zahlreiche Jobs im Homeoffice an. Sucht man diese aber bei Google for Jobs findet man darunter kaum einen Job, der mit dem Homeoffice Feature gekennzeichnet ist.

Achtung: Wenn Sie Ihre Stellenanzeigen über Stepstone, Xing oder Indeed schalten und diese auch bei Google for Jobs als Homeoffice Tätigkeit erscheinen sollen, sollten Sie Ihre Anzeigen ebenfalls direkt bei Google for Jobs veröffentlichen. 

Bei dem Anbieter SEO for Jobs, kann man seine Stellenanzeigen ganz einfach auf das Feature hin optimieren. Ist der ausgeschriebene Job für das Arbeiten von Zuhause aus vorgesehen, kann man nun bei der Bestimmung des Ortes „Homeoffice“ auswählen. Daraufhin erscheint bei Google for Jobs bei der jeweiligen Anzeige nun das Stichwort Homeoffice. 


Wenn eine Stellenanzeige bei Google for Jobs als Homeoffice ausgeschrieben ist, sieht das dann im Folgenden so aus: 

Durch das Feature "Homeoffice" wird der Standort als "Beliebiger Ort" vermerkt.
Durch das Feature "Homeoffice" wird der Standort als "Beliebiger Ort" vermerkt.

Autor: SEO for Jobs Redaktion
Veröffentlicht am 13.01.2021
Aktualisiert am 06.08.2021
Weitere Artikel …
Möchten Sie Google for Jobs ausprobieren? Erstellen Sie sich jetzt einen kostenfreien Account.

Unverbindliche Beratung

Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite um Ihre Stellenanzeigen bei Google for Jobs zu listen und das volle Potential auszunutzen.

Patrick Schmidt
Google Jobs Experte
Jetzt unverbindlich beraten lassen. Gern rufen wir Sie auch zurück – Schreibe uns einfach eine kurze Nachricht.
Rückruf anfordern
Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.

Das hat geklappt

Wir melden uns spätestens Ist es dringender, dann sind wir unter
 040 228 161 329 erreichbar.

Kostenfrei registrieren

Erstellen Sie sich jetzt einen kostenfreien Account und legen Sie die erste Stellenanzeige unverbindlich an.

Patrick Schmidt
Google Jobs Experte
Jetzt unverbindlich beraten lassen.
Kostenfrei registrieren
Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.

Kostenlos prüfen

Prüfen Sie binnen weniger Sekunden, ob Ihre Stellenanzeigen für Google for Jobs bereit sind.

Herzlichen Glückwunsch. Sie sind schon hervorragend für Google for Jobs vorbereitet.
Jetzt überprüfen
Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.

Testergebnis

Vorschau wird geladen …
Ergebnis anzeigen
Erreichbarkeit
Guter Start. Ihre Stellenanzeige ist mit einer Ladezeit von Sek. gut erreichbar.
Erreichbarkeit
Prüfe bitte den Link , da dieser nicht erreichbar ist.
Inhalte lesbar
Die Grundlage ist geschaffen. Die Inhalte der Stellenanzeige sind maschinell lesbar.
Inhalte lesbar
Da der Link nicht erreichbar ist, konnten wir leider nicht prüfen, ob die Inhalte lesbar sind.
Bereit für Google for Jobs
Herzlichen Glückwunsch – die Schema-Daten der Stellenanzeige sind vorhanden. Dadurch kann Google for Jobs die Stellenanzeige listen
Bereit für Google for Jobs
Ihre Stellenanzeige ist noch nicht bereit für Google for Jobs. Jetzt vorbereiten
Bereit für Google for Jobs
Da der Link nicht erreichbar ist, konnten wir leider nicht prüfen ob passende Schema-Daten vorhanden sind.
Jobsuchende vorhanden
Guter Start. Stellenanzeigen für "" werden aktiv von Interessenten bei Google for Jobs gesucht.
Veröffentlichung möglich
Das Veröffentlichen von Stellenanzeigen im Bereich "" ist möglich.
Jetzt registrieren
Erstellen Sie sich jetzt Ihren Account und sichern Sie sich 10% auf alle Pakete. So nutzen Sie das Potential von Google for Jobs voll aus.
‹ zurück
Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.
Kostenloses Arbeitgeberprofil
Legen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Ihr Arbeitgeberprofil an.
Weiter …